Nie mehr Drahtverletzungen!

 
Unser Spezialkunststofffräser
aus High Tech Werkstoffen
ermöglicht das Beschleifen
von Dentalkunststoffen im
Übergangsbereich von Drähten
und anderen Metallelementen.
Effizienter als herkömmliche
Hartmetallfräsen!
Keine versehentliche
Verletzungen und Strukturschwächungen mehr an
den integrierten Drahtoder
Metallelementen beim
Beschleifen!
 
 
Einsatzbereiche:
KFO-Drähte, Federn
Teil- und Modellgussprothetik,
Retentionen
Geeignet für das Labor sowie
die zahnärztliche Praxis
Drehzahlempfehlung: optimal bis
10'000 U/Min.
     
 
Das Wetter in Wald (AR)